23.06.–05.07.2023

The Nature of Suffering |
Mireille van der Moga

tunnel 19 | Studio

 

Vernissage:
23.06.2023 ab 18 Uhr

Öffnungszeiten:
Mi./Do. / Fr.  16–19 Uhr & Sa. / So.  14–20 Uhr

tunnel19 I Studio
Kohlfurter Str. 42, 10967 Berlin

 

(German below)

The Nature of Suffering

To be human is to suffer. Despite all our efforts to combat it through development and technology, this basic human condition has not been overcome. In fact, the opportunities to suffer have seemingly only expanded with our expanded knowledge, abilities and intellect, on both an existential and a psychic level.

For this project Mireille sees her role as an image maker who retells an old story through today’s lenses, making associations that bring new synergies to light and hopefully provoke us to make better choices. Or at the very least ask, is this simply our nature?

 

Die Art des Leidens

Mensch zu sein bedeutet zu leiden. Trotz all unserer Bemühungen, es durch Entwicklung und Technologie zu bekämpfen, ist diese menschliche Grundbedingung nicht überwunden worden. Vielmehr haben sich die Möglichkeiten des Leidens mit der Erweiterung unseres Wissens, unserer Fähigkeiten und unseres Intellekts sowohl auf existenzieller als auch auf psychischer Ebene scheinbar nur vergrößert.

Bei diesem Projekt sieht Mireille ihre Rolle als Bildgestalterin, die eine alte Geschichte durch die Brille von heute neu erzählt und dabei Assoziationen weckt, die neue Synergien ans Licht bringen und uns hoffentlich dazu bringen, bessere Entscheidungen zu treffen. Oder zumindest zu fragen, ob dies einfach unsere Natur ist. 

 

vandermoga.com >>>